Gemeindeleitung & Mitarbeiter

Walter Bösch

Walter Bösch

Gemeindeleitung, Hauptpastor

Walter ist verheiratet mit Verena, die beiden haben vier erwachsene Söhne. Nach der Handwerkerlaufbahn als Elektriker studierte er praktische Theologie.
Statement: „Von Jesus begeistert verändere ich meine Welt“

Karin Betschel

Karin Betschel

Gemeindeleitung

30 Jahre im gemeinsamen Pastorendienst, jetzt verwitwet, Teil der Gemeindeleitung, verantwortlich für den Bereich „Generationsgerechte Begleitung“, Koordination der Internationalen Projekte, Mentorin.
„Leidenschaft für Jesus und seine Gemeinde und für Menschen im In- und Ausland.“

Titus Berchtold

Titus Berchtold

Gemeindeleitung

Titus ist verheiratet mit Birgit und sie haben drei Kinder. Neben seiner derzeitigen Verantwortung für 100 Mitarbeiter als Direktor eines amerikanischen Telekommunikationuntenehmens, arbeitet er seit seinem 18 Lebensjahr zuerst in einer evangelistischen Teestubenarbeit, dann in einer Jugendarbeit und jetzt ist er Teil der Gemeindeleitung des WunderWerks.
„Es begeistert mich mit Jesus Menschen zu dienen.“

Birgit Berchtold

Birgit Berchtold

Gemeindeleitung, Leitung Kinderland

Birgit leitet das Kinderland. Sie ist mit Titus verheiratet, die beiden haben 3 Kinder. Sie hat eine Ausbildung zur Kleinkindpädagogin und ist Coach, Kinder und Jugendseelsorgerin.
„May we never loose our wonder! - Bill Johnson“

Rubien Dunca

Rubien Dunca

Gemeindeleitung

Rubien ist verheiratet mit Claudia, sie haben drei Kinder. Von Beruf ist er Elektroanlagentechniker.
„Gott und Menschen lieben, das begeistert mich.“

Andreas Hintennach

Andreas Hintennach

Gemeindeleitung

Andreas ist verheiratet mit Irina, sie haben drei Kinder. Er ist als Entwicklungsingenieur in der Elektronikindustrie tätig. In der Gemeinde engagiert er sich seit 16 Jahren in diversen Bereichen.
„Begeistert von Gottes Liebe“

Benjamin Brestak

Benjamin Brestak

Gemeindeleitung, Leitung 180° Jugend

Benjamin ist verheiratet mit Esther und Jugendleiter im WunderWerk. Zuvor besuchte er zwei Jahre die Bibelschule TBBMI in Norwegen/Oslo und Jesusrevolution. Die letzten Jahre absolvierte er berufsbegleitend einen B.A. in "Theology & Leaderhip" in Norwegen/Oslo.
„Ich möchte junge Herzen für Jesus brennen sehen!“

Jacqueline van den Bos

Jacqueline van den Bos

Assistenz der Gemeindeleitung

Jacqueline ist verheiratet mit Rien und hat eine Tochter. Sie arbeitet als Assistentin der Gemeindeleitung.
„Seine Gegenwart macht hungrig nach mehr!“

Esther Brestak

Esther Brestak

in Karenz

Esther ist verheiratet mit Benjamin und Jugendleiterin im WunderWerk. Zuvor besuchte sie zwei Jahre die Bibelschule TBBMI in Norwegen/Oslo und Jesusrevolution. Die letzten Jahre machte sie dann noch berufsbegleitend einen B.A. in "Digital Film Making".
„Ich möchte sehen, dass Menschen ihre Kreativität entdecken und Gottes Herz, das für sie schlägt.“

Veronika Tuma

Veronika Tuma

Assistenz im Kinderland, Kleingruppen Begleiterin, Crew-Entwicklerin

Veronika arbeitet als Assistenz der Kinderlandleitung. Ihre Berufserfahrungen als Volksschullehrerin und Personalentwicklerin finden hier eine optimale Ergänzung. Sie ist verheiratet mit Gregor, die beiden haben zwei Kinder. Sie arbeitet im Team der 4-7 Jährigen mit.
„Ich möchte sehen, wie Kinder und Familien Gottes Plan für ihre Leben erkennen und leben. Unsere vielen MitarbeiterInnen dafür zu begeistern, ist mein Ziel.“

Salpi Lemke

Salpi Lemke

Assistenz im Kinderland

Salpi ist Assistentin im Kinderland und unterstützt Birgit bei allen organisatorischen Belangen, wie auch speziell im Bereich Heroes Kinderland. Sie ist mit Norbert verheiratet und hat einen kleinen Sohn. Sie hat eine musikalische Ausbildung zur Opernsängerin und ein Studium der IBWL.
„Ich wünsche mir, dass die Liebe Gottes in unseren Familien und ihren Kinder immer größer wird und dadurch unsere Stadt verändert wird.“

Maria Mitrovic

Maria Mitrovic

in Karenz

Maria ist mit Mirko verheiratet und hat einen kleinen Sohn. Gemeinsam leiten sie den Dienst für Junge Erwachsene in der FCG Wien und engagieren sich im Missionsteam. Maria absolvierte ihren Master in Sozialer Arbeit und lebte fünf Jahre lang in Madrid, wo sie mit einem Team eine Gemeinde und eine Non-Profit Organisation gründete.
„Gottes Auftrag erfüllen, Menschen aus allen Nationen zu Jüngern Jesu zu machen.“