Menschen & Gott lieben

Wer wir sind

Freikirche
Das WUNDERWERK ist eine christliche Freikirche, die zu den Freien Christengemeinden Österreich gehört. Diese sind Teil der Freikirchen in Österreich und damit eine gesetzlich anerkannte Kirche. In den Gottesdiensten nehmen wir uns viel Zeit für inspirierende Musik, Berichte aus dem Alltag und Impulse durch Predigten.
Unsere Kirchengemeinde besteht aus Menschen unterschiedlicher Generationen, Nationalitäten und gesellschaftlichen Hintergründen und das lieben wir. Wir sind eine Kirchengemeinde, die von Gottes Liebe begeistert ist und diese auch gerne weitergeben will. Unser Traum ist, dass immer mehr von Jesus begeisterte Menschen einer dynamischen Gemeinde ihre Welt verändern.

F.A.Q.

Wir sehen uns in der Tradition der europäischen Reformation. Als Protestanten ist die persönliche Glaubensentscheidung das zentrale Element unseres Glaubens. Das Wunderwerk gehört zu den freien Christgemeinden – Pfingstgemeinden und ist als Teil der Freikirchen in Österreich eine gesetzlich anerkannte Kirche.

Wir finanzieren uns ausschließlich durch freiwillige Spenden der Mitglieder! Wir heben keine Mitgliedsbeiträge ein.

Unsere Kontoverbindung: IBAN: AT87 12000 00669 140 303 BIC: BKAUATWW

Wir glauben, dass der Gott der Bibel als Schöpfer des Himmels und der Erde Ursprung und Vollender allen Lebens ist und sich uns Menschen als dreieiniger Gott, als Vater, Sohn und Heiliger Geist offenbart. Darüber gibt uns die Bibel als von Gottes Geist inspirierte Heilige Schrift und Richtschnur unseres Glaubens, Handelns und Lehrens Aufschluss.

Wir glauben, dass Jesus Christus als Sohn Gottes für unsere Rettung Mensch geworden ist; gezeugt vom Heiligen Geist und geboren von der Jungfrau Maria. Durch seinen Tod am Kreuz und seine Auferstehung nahm er alle Schuld der Menschheit auf sich, wodurch jedem Menschen durch Buße und Glaube an Jesus Christus Versöhnung mit Gott und ewiges Leben angeboten wird.

Wir glauben, dass der Heilige Geist durch den Glauben an Jesus Christus im Gläubigen neues Leben schafft, als göttlicher Beistand innewohnt und zu einem Gott wohlgefälligen Leben befähigt. Zudem rüstet der Heilige Geist mit Kraft und Gaben aus, wodurch die Gläubigen zur Weitergabe des Evangeliums und zum Dienst an der Gemeinde und Welt befähigt werden.

Wir glauben, dass die Gemeinde als eine lokale Lebens-, Glaubens- und Dienstgemeinschaft das von Gott gesetzte geistliche Zuhause aller Glaubenden ist. Mit der Taufe werden die Gläubigen aufgrund ihres persönlichen Bekenntnisses der Schuldvergebung und Glaubens an Jesus Christus zur Gemeinde hinzugetan. Im Abendmahl als Gedächtnismahl und Zeichen der Gemeinschaft und Teilhabe an ihrem Herrn Jesus Christus verkündigt die Gemeinde Tod und Auferstehung Jesu in Erwartung seiner Wiederkunft in Kraft und Herrlichkeit.

Entsprechend dem biblischen Vorbild von Jesus werden mündige Jugendliche und Erwachsene auf ihren eigenen Wunsch nach einer freiwilligen Entscheidung für den christlichen Glauben im Wasser untergetaucht. Babies werden von uns nicht getauft, da für die Taufe eine persönliche, bewusste Glaubensentscheidung notwendig ist.

Bei uns ist jeder Willkommen und wir freuen uns dich bei uns begrüßen zu dürfen. Falls du noch Fragen hast, zögere nicht dich vorab bei uns zu melden!

Zusätzlich zum Sonntagsgottesdienst gibt es Angebote für verschiedene Alters-und Interessensgruppen. Mehr Infos unter Angebote.

Unsere [komm’unity] Kleingruppen treffen sich regelmäßig unter der Woche zu Hause oder an öffentlichen Orten. Hier kannst du Freundschaften vertiefen, neue Leute kennenlernen und im Glauben wachsen.

Wenn man eine persönliche Glaubensbeziehung lebt und die Glaubenstaufe erlebt hat kann man sich zur Mitgliedschaft anmelden. Teilnahme am „Gemeinsam unterwegs“ (Mitgliedsnachmittag) ist Voraussetzung.

Informiere dich über Jesus Christus, sein außergewöhnliches Leben, seine Taten und Worte. Seine ursprüngliche Geschichte findest du in den vier Evangelien der Bibel: Matthäus, Markus, Lukas und Johannes. Wenn du beim Lesen in deinem Herzen spürst, dass Jesus für dich persönlich in deinem Leben relevant wird, dann kannst du ihm in einem einfachen Gebet dein Leben anvertrauen. Das Gebet kann ungefähr so sein: „Jesus Christus. Ich habe entdeckt, dass du mich bedingungslos liebst und deshalb für meine Schuld gestorben und auferstanden bist. Außerdem hab ich verstanden, dass ich mich dadurch für ein neues Leben mit dir entscheiden kann. Ich möchte mein Leben ändern und dafür brauche ich dich! Ich bitte dich jetzt um Vergebung für meine Schuld und lade dich ein, in mein Leben zu kommen – ich danke dir, dass ich dadurch dein Kind geworden bin! Jesus, ich danke Dir, dass ich jetzt zu Dir gehöre. Dass ich errettet bin, weil Du für mich gestorben bist. Amen!“ Es ist egal ob du auf diese – oder auf deine – Art Jesus Christus aufrichtig die Schuld bekannt hast und ihn in dein Leben eingeladen hast  – denn du bist jetzt ein Kind Gottes! Du hast Frieden mit Gott und dein Leben hat eine Perspektive bekommen, die über das jetzige Leben hinausgeht.

Gottes Angebot an dich, einfach erklärt: THE FOUR

Nach einer klaren Entscheidung Christ zu werden bereiten die folgenden drei Kurse auf die Glaubenstaufe vor:

1. Stark unterwegs (8 x Mittwoch Abend)

2. Siegreich unterwegs (ein Wochenende)

3. Gemeinsam unterwegs (WunderWerk Mitgliedsnachmittag)

Die WunderWerk-Bibelschule ist ein lohnenswertes Investment in deine persönliche Entwicklung. Über einen Zeitraum von etwa 2 ½ Jahren finden jeden Donnerstag zwei Lehreinheiten, mit anschließendem Austausch in Kleingruppen, statt.

Das Paar das ihre Liebe zueinander in der Ehe, wie die Bibel sie versteht, festmachen will, laden wir gerne zur einer mehrmonatigen Ehevorbereitung ein. Schon verheirateten Paaren empfehlen wir die Teilnahme am Begegnung in der Ehe Wochenende.

Click here to change this text